Buchvorstellung mit Helga Streffing

Am 18. April 2024 um 19.30 Uhr stellt Helga Streffing ihr Buch „Tod unterm Kirchturm“ im Pfarrheim Mesum vor.
Der achte Band der Münsterland-Krimis verspricht spannende Lesestunden. Diesmal rückt die Autorin das Umfeld von Kirche und Pfarrhaus in den Mittelpunkt des Geschehens. Schauplatz des Krimis ist das (frei erfundene) Städtchen Altkirchen, das die Leserinnen und Leser in das östliche Münsterland führt.
Schulpsychologin Hannah Schmielink ist mit ihrer Familie frisch hierhin gezogen. Alsbald geraten sowohl sie als auch ihr Mann Jan und seine Kollegen von der Kripo Münster in den Strudel dramatischer Ereignisse. In der katholischen Kirchengemeinde von Altkirchen herrscht pure Aufregung:
Der neue, erzkonservative Pastor vergrault ein Gemeindemitglied nach dem anderen, das Bistum plant, die Pfarrkirche abzureißen, und die Pfarrsekretärin stirbt unter mysteriösen Umständen.
Ein Genuss für alle, die gute Krimi-Unterhaltung zu schätzen wissen.
Zu der Buchvorstellung lädt die Bücherei Mesum alle Interessierten herzlich ein. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Eintrittskarten zum Preis von 3,00 EUR sind ab sofort zu den Öffnungszeiten in der Bücherei Mesum erhältlich.

 

Vorlesestunde für alle Kinder ab 3 Jahre

Unsere nächste Vorlesestunde findet am Donnerstag, 15. Februar von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr für alle Kinder ab 3 Jahre in der Bücherei statt.
Es wird aus dem Bilderbuch „Ein Hoch auf die Freundschaft“ erzählt:
Das neugierige Eichhörnchen entdeckt die Schildkröte und hat so etwas Komisches noch nie gesehen. Es weiß nicht, was das ist und stellt viele Vermutungen an. Obwohl die Schildkröte sehr grummelig und genervt ist, lässt das Eichhörnchen nicht locker, bis die beiden Freunde werden.
Zu dieser Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung notwendig und der Eintritt ist kostenlos.

Vorlesestunde mit dem Kamishibai

Am Donnerstag, 18. Januar findet eine Vorlesestunde von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr für alle Kinder ab 3 Jahren mit dem Kamishibai statt. Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig und der Eintritt ist kostenlos.
Das Kamishibai ist nicht einfach nur ein Bilderrahmen! Es ist vielmehr ein kleines Theater. Es zieht die Kinder in seinen Bann, wenn der Erzähler die beiden Türen öffnet und seine Zuschauer mithilfe der Bildkarten in die fabelhafte Welt der Geschichten einlädt.
An diesem Donnerstag wird das Wintermärchen „Die fünf im Handschuh“ erzählt:
Mitten im kalten Winter verliert ein Bauer einen Handschuh. Als ein Mäuschen diesen findet, schlüpft es hinein und macht es sich in dem warmen, weichen Haus gemütlich. Nacheinander ziehen Fröschlein, Hase, Fuchs und Wolf mit ein, bis der Bär dazukommt.
Wer wissen möchte, was wohl passiert, ist herzlichst zur Vorlesestunde eingeladen.

Neue Öffnungszeiten

Ab Donnerstag, 04.01.2024 haben wir wieder für Sie geöffnet.
Die Öffnungszeit am Donnerstag ist nun durchgehend von 16.00 – 19.30 Uhr, damit Sie die Möglichkeit haben, sich mit Lesefutter zu versorgen.

Montags                09.30 – 10.30 Uhr
Donnerstags      16.00 – 19.30 Uhr   
Sonntags              10.00 – 12.00 Uhr

 

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner