Neuanschaffungen

In der nachfolgenden Liste finden Sie die Medien, die wir im November neu in unseren Bestand aufgenommen haben.

Romane
Prange, Peter: Am Ende die Hoffnung
Adams, Taylor: No Exit – Diese Nacht überlebst du nicht
Adler-Olsen, Jussi: Opfer 2117 – Der achte Fall für Carl Morck
Arendt, Judith: Helle und die kalte Hand
Baumheier, Anja: Kastanienjahre
Berg, Ellen: Trau dich doch
Böhm, Kerstin: Drei Leben mit Dir
Cooper, Roxie: Kein Jahr ohne dich
Edugyan, Esi: Washington Black
Feyl, Renate: Die unerlässliche Bedingung des Glücks
Fölck, Romy: Sterbekammer
Goldammer, Frank: Vergessene Seelen
Gorkow, Alexander: Hotel Laguna
Götz, Andreas: Die im Dunkeln sieht man nicht
Griffin, Anne: Ein Leben und eine Nacht
Heinichen, Veit: Borderless
Heiss, Sonja: Rimini
Jorn Lier, Horst: Wistingund der Tag der Vermissten
Kiss, Nikoletta: Das Licht der vergangenen Tage
Lorentz, Iny: Der Fluch der Rose
Mallery, Susan: Wo sich die Sterne spiegeln
Morgan, Sarah: Die Zeit der Weihnachtsschwestern
Moyes Jojo: Wie ein Leuchten in tiefer Nacht
Münzer, Hanni: Heimat ist ein Sehnsuchtsort
Saller, Tom: Ein neues Blau
Seibold, Jürgen: Schwarzer Nachtschatten
Sendker, Jan-Philipp: Das Gedächnis des Herzens
Silva, Daniel: Der russische Spion
Strobel, Arno: Offline – Du wolltest nicht erreichbar sein
Thiesler, Sabine: Der Keller
v. Ditfurth, Christian: Ultimatum
von Kürthy, Ildiko: Es wird Zeit
Webb, Katherine: Die Schuld jenes Sommers
Winterberg, Linda: Die verlorene Schwester
Yokoyama, Hideo: 64

Hörbücher
Blanck, Ulf: Die drei Fragezeichen Kids – Tatort Trampolin
Blanck, Ulf: Die Rätselfalle
Boehme, Julia: Conni und die Reise ans Meer
Eckel, Stefan: Feuerwehrmann Sam – plötzlich Filmheld
Eckel, Stefan: Feuerwehrmann Sam – Wettlauf gegen die Zeit!
Eckel, Stefan: Sams Geburtstag
Erne, Andrea: Unterwegs mit Bus und Bahn
Erne, Andrea: Alles über Flugzeuge – Wieso?Weshalb?Warum?
Göschl, Bettina: Unter Verdacht
Göschl, Bettina: Die Entführung
Habersack, Charlotte: Pippa Pepperkorn macht Ferien
Habersack, Charlotte: Pippa Pepperkorn gruselt sich (nicht)
Karallus, Hartmut: Die drei !!! – Das geheime Parfüm
Kinney, Jeff: Gibt’s Probleme?
Kinney, Jeff: Von Idioten umzingelt!
Kinney, Jeff: Jetzt reicht’s!
Lindgren, Astrid: Ferien auf Saltkrokan
Missler, Roberg: Wieso, weshalb, warum? : Alles über Einsatzkräfte
Neuhaus, Nele: Elena – Eine falsche Fährte
Neuhaus, Nele: Elena – In letzter Sekunde
Pantermüller, Alice: Alles Bingo mit Flamingo
Pantermüller, Alice: Mein Lotta-Leben – Wer den Wal hat
Pantermüller, Alice: Mein Lotta-Leben – Folge 6 – 8
Pauly, Gisa: Die Beute der Strandpiraten
Pauly, Gisa: Die Jagd nach dem Perlendieb
Reuters, Inga: Weltraum – ein neuer Fall für die Wissensprofis
Reuters, Inga: Wir entdecken heimische Tiere
Roeder, Annette: Die Krumpflinge – 4. Egon taucht ab!
Roeder, Annette: Die Krumpflinge – Egon wird erwischt!
Sander, Karoline: Conni, das Traumzimmer und andere Baustellen
Sander, Karoline: Conni, das Kleeblatt und das Wald-Camp
Schmidbauer, Lea: Der große Orkan – Ostwind (6)
Schmidbauer, Lea: Aris Ankunft
Seibel, Antje: LEGO City – Arktis – auf der Jagd nach dem weißen Gold
Siegner, Ingo: Der kleine Drache Kokosnuss – erforscht die Dinosaurier
Siegner, Ingo: Der kleine Drache Kokosnuss erforscht das Alte Ägypten
Siegner, Ingo: Der kleine Drache Kokosnuss bei den Römern
Sol, Mira: Die drei !!! – Spuk am Himmel
Steffensmeier, Alexander: Ein Platz für Lieselotte
Tielmann, Christian: Bauer Beck im Versteck

Kinderbücher
Agee, Jon: Ist da jemand?
Allert, Judith: Waschbären-Weihnacht
Auer, Margit: Die Schule der magischen Tiere – Nass und nasser!
Auer, Margit: Top oder Flop!
Bright, Rachel: Kleiner Wolf in weiter Welt
Krüger, Thomas: Hotel Winterschlaf
Perry, Emma: Ich mag keine Bücher. Nie. Niemals. Nie.
Scholz, Gaby: Die lieben Sieben – Vorlesegeschichten

Kindersachbücher
Marian, Stephanie: Wie viel wärmer ist 1 Grad?
Reichenstetter, Friederun: So leben die Tier – Der Igel
Reichenstetter, Friederun: So leben die Tiere – Die Eulen
Reichenstetter, Friederun: So leben die Tiere – Der Fuchs
Reichenstetter, Friederun: So leben die Tiere – Der Wolf

Sachbücher
Fleck, Anne: Die Ernährungs-Docs – Gesunde Haut
Frings, Thomas: Gott funktioniert nicht – deswegen glaube ich an ihn
Kleen, Heike: Jung war ich früher, jetzt will ich nur noch so aussehen
Rütter, Martin: Problem gelöst! – unerwünschtes Verhalten beim Hund
Rütter, Martin: Der Hundeprofi – 10 Jahre Hundeprofi VOX
Scherzer, Gabi: Laternen, Lichter, Lampions
Sieglar, Jennifer: Umweltliebe
Ziemer-Falke, Kristinas: Welpen Basics

Zeitschriften
Brigitte
Chefkoch – Die besten Rezepte von Chefkoch.de
Daheim – Deutschlands schönste Seiten
Kochen & Genießen
Landidee – Leben erleben und Geniessen
Landlust
Living At Home – Die schönsten Momente für mein Zuhause
Mein Buffet
Mein schöner Garten – Europas größtes Gartenmagazin
Stiftung Warentest
Stricktrends
Wohnidee – Wohnen und Leben

Bilderbuchkino


Für alle Kinder von 4 bis 6 Jahre

Wo: im Pfarrheim Mesum
Wann:  Dienstag, 3. Dezember 2019 von 15 bis 17 Uhr
Eintritt: 2 €

Wir bitten um vorherige Anmeldung bis zum 24.11.2019 bei Martina Börgel (Tel.: 05975/ 300268).

Sprechstunde für die Onleihe

Aktuelle Bücher, Hörbücher und Zeitschriften gibt es in der Bücherei St. Johannes Bapt. in Mesum auch im elektronischen Format, der „Onleihe“. Jeder Leser der Bücherei mit einem gültigen Leseausweis kann die Onleihe über www.libell-e.de nutzen und an sieben Tagen rund um die Uhr auf eBook, eAudio oder ePaper auf über 8.000 E-Medien zugreifen.
Es tauchen jedoch viele Fragen auf: Wie nutze ich die Onleihe? Wie kommt das eBook auf meinen Reader? Welche Geräte kann ich verwenden?
Diese und weitere Fragen beantwortet das Team der Bücherei Mesum in der kostenlosen Sprechstunde am Donnerstag, 21. November von 19 bis 20 Uhr und zeigt gerne auch an mitgebrachten Geräten, wie die Onleihe funktioniert.
Die Interessierten und Neueinsteiger werden über das aktuelle Angebot und die bequemen Anwendungsmöglichkeiten der „Onleihe“ informiert. Die Teilnehmer erfahren, mit welchen Lesegeräten digitale Medien mittels der „Onleihe“ für einen befristeten Zeitraum zugänglich sind, wo die attraktive Medienauswahl zu finden ist und welche Tipps und Tricks es zu beachten gilt. Fragen seitens der Interessenten werden anhand praktischer Beispiele beantwortet.
Das „Onleihe“-Angebot kann mit dem Smartphone, einem eBook-Reader oder mit dem Tablet überall abgerufen werden, natürlich auch von zu Hause am PC. Lästige Versäumnisgebühren sind nicht mehr zu befürchten, denn die Daten löschen sich am Ende der Ausleihe automatisch. Derzeit können bis zu 10 Titel gleichzeitig ausgewählt werden, wobei etwa ein eBook wahlweise bis zu drei Wochen entliehen werden kann.
Alle Leser und Interessierten sind herzlich zur „Onleihe“-Sprechstunde willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Vorlesestunde

Am Donnerstag, 21. November 2019 findet von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr eine Vorlesestunde in der Bücherei St. Johannes Bapt. in Mesum (neben dem Pfarrheim) statt. Es sind alle Kinder ab 3 Jahre herzlichst eingeladen.
Es wird aus dem Buch „Ich liebe Regentage“ von Olivia Huth vorgelesen:
Hurra, es regnet! Bei Regenwetter drinnen hocken? Kommt nicht infrage!
Hugo hasst Regen, Kalina dagegen kann sich nichts Schöneres vorstellen, als im Regen durch die Pfützen zu springen, dass es nur so spritzt. Wie schön ist es, einen Freund zu haben, der einen mitreißt. Selbst dann, wenn man sich schlechtwettergelaunt ins eigene Schneckenhaus zurückziehen will. Und so eine neue Erfahrung kann sehr erfrischend sein …
Ein wunderbar gereimter Vorlesespaß, der mit viel Fantasie, Sprachwitz und Hintersinn nicht nur Kinder begeistert.
Zu dieser Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung notwendig und der Eintritt ist kostenlos.
Im Anschluss besteht für die Kinder, Eltern und alle Interessierten noch die Möglichkeit, Lieblingsbücher, Spiele, Hörbücher, Zeitschriften oder Kinderfilme auszuleihen. Die Bücherei hat am Donnerstag von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr und von 19.00 Uhr – 20.00 Uhr geöffnet.

 

Modische Lesung

Am Abend des 20. November 2019 um 19.00 Uhr erwartet die Gäste in der Bücherei St. Johannes Bapt. in Mesum eine Buchpräsentation der etwas anderen Art. Modedesignerin Jessica Reyes Rodriguez ‚liest‘ aus ihrem modischem Backbuch „Tea & Fashion Bakery Book“. Wie man aus einem Backbuch lesen kann? Das erfahren die Zuhörer/innen am eigenen Leib mit leckeren, essbaren Leseproben…
Eine Buchlesung der süßen Art. Während der Lesung erfahren die Besucher, wie das modische Backbuch entstanden ist.
Karten zum Preis von 10,- € sind in der Bücherei Mesum oder über die Homepage des Veranstalters erhältlich!

https://www.queenandprincess.de/a-z-news/t/

modische Lesung

Vorlesestunde

Am Donnerstag, 7. November findet in der Bücherei St. Johannes Bapt. in Mesum, neben dem Pfarrheim eine Vorlesestunde von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr für alle Kinder ab 3 Jahre mit dem Kamishibai statt. Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig und der Eintritt ist kostenlos.
Auf den ersten Blick handelt es sich beim Kamishibai um einen Kasten aus Holz mit Flügeltüren. Wenn sich die Türen des Kamishibai öffnen und nacheinander die Bildkarten in die obige Öffnung geschoben werden, entsteht zusammen mit der Geschichte, die der Erzähler auf seine persönliche Art vorträgt, eine ganz besondere Atmosphäre.
Das Kamishibai ist nicht einfach nur ein Bilderrahmen! Es ist vielmehr ein kleines Theater. Wo auch immer es eingesetzt wird, vermag es die Kinder in seinen Bann zu ziehen, wenn der Erzähler plötzlich die beiden Türchen öffnet und seine Zuschauer mithilfe der Bildkarten in die fabelhafte Welt der Geschichten einlädt.

Das Kamishibai

An diesem Donnerstag wird die Geschichte von Michael Ende „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer machen einen Ausflug“ vorgelesen:
Weil das Wetter in Lummerland so prima ist, wollen die beiden Freunde Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer zusammen mit der Lokomotive Emma einen Ausflug machen. Dafür schmiert Frau Waas ihnen extra Brote und schon geht die Tour über die Insel Lummerland los. Unterwegs geht es durch Tunnel und über die Berge. All ihre Freunde treffen sie dabei. Wer wissen möchte, was Jim Knopf und Lukas noch erleben, ist herzlichst zur Vorlesestunde eingeladen.
Im Anschluss besteht für alle Interessierten noch die Möglichkeit, Lieblingsbücher, Spiele, Hörbücher, Zeitschriften oder Kinderfilme auszuleihen. Die Bücherei hat am Donnerstag von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr und von 19.00 Uhr – 20.00 Uhr geöffnet.

Buchausstellung

Die Katholische Öffentliche Bücherei St. Johannes Bapt. in Rheine-Mesum präsentiert im Pfarrheim eine große Auswahl mit gerade neu erschienenen Büchern und auch Klassikern für Jung und Alt aus allen Bereichen am

Sonntag, 3. November 2019
von 9.00 Uhr – 12.30 Uhr
und 14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Während der Ausstellung können Bestellungen bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Bücherei aufgegeben werden. Die Bestellungen werden weitergeleitet und nach ca. zwei Wochen liegen die gewünschten Bücher, Hörbücher, Spiele oder Kalender in der Bücherei zur Abholung bereit, damit diese passend zum Weihnachtsfest als Geschenk unter dem Tannenbaum liegen können.
Die Besucher können sich am Sonntag ab 14.00 Uhr in der Cafeteria im Pfarrheim bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen verwöhnen lassen.
Der Erlös der Buchbestellungen und des Kuchen- und Kaffeeverkaufs kommt dabei direkt der Bücherei in Mesum zugute, die davon neue Bücher und andere Medien zur Ausleihe anschaffen kann. Jeder Leser, der seine Bücher und Geschenke über die Bücherei erwirbt, unterstützt somit direkt die Büchereiarbeit in der Gemeinde.
Es besteht auch die Möglichkeit eBooks, eAudios und ePaper über die Bücherei in Mesum herunterzuladen und auszuleihen. Am Sonntag können sich alle Interessierten während der Ausstellung zum Thema Onleihe informieren.
Für Kinder werden Vorlesestunden mit dem Kamishibai angeboten. Es handelt sich hierbei um ein Erzähltheater: In einem hölzernen Rahmen befinden sich die Bilder, zu denen die Geschichten vorgelesen werden.
Die Bücherei ist an diesen Tagen ebenfalls geöffnet. Hier steht eine große Auswahl von fast 6.000 Medien (Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, Spiele und Kinderfilme) für alle Altersgruppen zum Ausleihen zur Verfügung.

Plakat Buchausstellung

Neuerscheinungen

In der nachfolgenden Liste finden Sie die Medien, die wir im Oktober neu in unseren Bestand aufgenommen haben. Alternativ finden Sie hier eine PDF-Datei zum herunterladen.

Romane
Aichner, Bernhard: Der Fund
Bjork,Samuel: Bitterherz Band 3
Böschen, Silke: Träume von Freiheit
Caboni, Cristina: Die Seidentöchter
Chalandon, Sorj: Am Tag davor
Dahl, Arne: Fünf plus drei 3
Dawson, Mark: Blutmond Band 2
Dawson, Mark: Kaltblütig Band 1
Dawson, Mark: Blut und Rosen 3
Edvardsson, Mattias: Die Lüge
Fellowes, Jessica: Die Schwestern von Mitford Monor
Föhr, Andreas: Tote Hand
Husmann, Rieke: Inselwahn
Jefferies, Dinah: Die Saphir Tochter
Mcstay, Moriah: Der Zufall, das Schicksal und ich
Riebe, Brigitte: Die Schwestern vom Ku’damm
Roberts, Nora: Strömung des Lebens
Rogasch, Julia: Der kleine Laden am Strand
Siguradardóttir, Yrsa: R.I.P. -Kommissar Huldar und Psychologin Freyjal

Kinderfilme FSK 0
Andrews, Gary: Feuerwehrmann Sam – Plötzlich Filmheld
Appelbaum, Josh: Willkommen im Wunder Park
Genkel, Toby: Tabaluga – Der Film
Siegner, Ingo: Der kleine Drache Kokosnuss – Auf in den Dschungel

Zeitschriften
Brigitte
Chefkoch – Die besten Rezepte von Chefkoch.de
Daheim – Deutschlands schönste Seiten
Kochen & Genießen
Landidee – Leben erleben und Geniessen
Landlust
Living At Home – Die schönsten Momente für mein Zuhause
Mein Buffet
Mein schöner Garten – Europas größtes Gartenmagazin
Stiftung Warentest
Stricktrends
Wohnidee – Wohnen und Leben

Onleihe-Sprechstunde

Einfach von zu Hause 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche Bücher, Zeitschriften und Hörbücher aus der Bücherei Mesum „onleihen“: Aber wie geht das?
Diese und weitere Fragen werden bei der Onleihe-Sprechstunde am 17. Oktober 2019 von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Bücherei von einer fachkundigen Mitarbeiterin des Teams beantwortet.
Und vor allem: Was machen diejenigen, die noch nicht über einen eReader verfügen? Wer überlegt, ein elektronisches Buchlesegerät anzuschaffen, der kann jetzt in der Bücherei Mesum eReader gegen eine Gebühr von 5 Euro für 21 Tage ausprobieren.
Die riesige Speicherkapazität der Lesegeräte bei einem kleinen Gewicht ist ihr großer Vorteil – man kann eine umfangreiche Bibliothek in der Handtasche mit sich tragen. Für Menschen mit Sehschwäche ist es hilfreich, dass man Schriftart und -größe nach Bedarf regulieren kann. Ein kleiner Nachteil: Die Wiedergabe auch farbiger Seiten erfolgt oft nur schwarz-weiß.
Das Ausprobieren in der Bücherei bietet hier eine gute Möglichkeit, die neue Technik kennenzulernen, sich mit den Geräten vertraut zu machen und so erste Leseerfahrungen mit elektronischen Büchern zu sammeln.
Mittlerweile gibt es unter www.libell-e.de mehr als 10.000 Medien, die man als Leser der Bücherei mit einem gültigen Leserausweis kostenlos herunterladen kann. Das Angebot der Onleihe ist vielfältig: Neben Sachliteratur und Belletristik als elektronisches Buch oder eMagazine (Zeitschriften) gibt es auch eAudios (Hörbücher).
Wenn die Ausleihzeit endet, kann die Datei nicht mehr genutzt werden und das Medium steht für den nächsten Leser zur Verfügung. Verpasste Rückgabe und Mahngebühren entfallen.
Wer sich informieren möchte oder Fragen zu dem Angebot hat, ist herzlich eingeladen, am Donnerstag, 17. Oktober von 19.00 bis 20.00 Uhr in die Sprechstunde in die Bücherei Mesum, Im Klosterhook 8 (neben dem Pfarrheim) zu kommen. Es können hierzu auch die eigenen Endgeräte mitgebracht werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Vorlesestunde

Am Donnerstag, 10. Oktober 2019, findet von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr eine Vorlesestunde in der Bücherei St. Johannes Bapt. in Mesum (neben dem Pfarrheim) statt. Es sind alle Kinder ab 3 Jahre herzlichst eingeladen.
Es wird aus dem Buch „Der Grüffelo“ von Axel Scheffler vorgelesen:
Da spaziert eine kleine Maus im Wald umher und freut sich ihres Lebens. Sie trifft Fuchs, Eule und Schlange, die sie alle ganz herzlich zu sich nach Hause einladen. Glücklicherweise ist die kleine Maus nicht auf den Kopf gefallen. Und so lehnt sie die Einladungen freundlich, aber bestimmt ab – denn sie ist ja bereits verabredet: mit dem Grüffelo! Der hat schreckliche Klauen, Zähne, Hauer und Tatzen. Kein Wunder, dass die verhinderten Gastgeber sich schleunigst aus dem Staub machen. Und die Maus amüsiert sich prächtig, denn den Grüffelo – den hat sie ja bloß erfunden! Oder etwa doch nicht???

Ein wunderbar gereimter Vorlesespaß, der mit viel Fantasie, Sprachwitz und Hintersinn nicht nur Kinder begeistert.
Zu dieser Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung notwendig und der Eintritt ist kostenlos.
Im Anschluss besteht für die Kinder, Eltern und alle Interessierten noch die Möglichkeit, Lieblingsbücher, Spiele, Hörbücher, Zeitschriften oder Kinderfilme auszuleihen. Die Bücherei hat am Donnerstag von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr und von 19.00 Uhr – 20.00 Uhr geöffnet.