Neuanschaffungen

Romane
Arenz, Ewald: Der große Sommer
Audrain, Ashley: Der Verdacht
Baier, Hiltrud: Tage mit Ida
Barns, Anne: Bernsteinsommer
Bayer, Thommie: Das Glück meiner Mutter
Benedikt, Caren: Die mit dem Feuer spielen
Duken, Heike: Denn Familie sind wir trotzdem
Elsberg, Marc: Der Fall des Präsidenten
Fuchs, Katharina: Lebenssekunden
Haig, Matt: Die Mitternachtsbibliothek
Hauff, Kristina: Unter Wasser Nacht
Hauptmann, Gaby: Unsere allerbeste Zeit
Helfer, Monika: Vati
Höfner, Raphaela: Von Liebe und Hoffnung
Jacobs, Anne: Rückkehr in die Tuchvilla
Jürgens, Stefan: Ausgeheuchelt!
Lennox, Judith: Meine ferne Schwester
Levy, Marc: Jeder Anfang mit dir
Lind, Hera: Die Frau zwischen den Welten
Lund, Carina: Die Toten von Helgoland
Michaud, Martin: Aus dem Schatten des Vergessens
Moyes, Jojo: Die Frauen von Kilcarrion
Naumann, Kati: Was uns erinnern lässt
Naumann, Kati: Wo wir Kinder waren
Oliver, Sophie: Grandhotel Schwarzenberg
Peters, Katharina: Bornholmer Falle
Prettin, Anne: Die vier Gezeiten
Profitlich, Markus: Maria Einmal alles aif den Kopf gestellt
Robotham, Michael: Fürchte die Schatten
Rossmann, Dirk: Der neunte Arm des Oktopus
Safier, David: Miss Merkel
Seghers, Jan: Der Solist
Storks, Bettina: Klaras Schweigen
von Kamecke, Luisa: Die Sterne über Falkensee
Weiss,Sabine: Tödliche See

Sachbücher
Alcante: Die Bombe
Englisch, Andreas: Der Pakt gegen den Papst
Göpel, Maja: Unsere Welt neu denken
Rex, Markus: Eingefroren am Nordpol
Voelpel, Sven: Die Jungbrunnen-Formel

Kinderbücher
Beer, Hans de: Kleiner Eisbär – Lars und die Pandabären
Bohlmann, Sabine: Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer
Butschkow, Ralf: Bloß nicht öffnen!
Henkel, Christine: Krabbeltiere in Feld, Wald und Wiese
Hergane, Yvonne: Später, sagt Peter
O’Meara, Kitty: Und die Menschen blieben zu Hause
Pham, LeUyen: Drinnen Draußen
Zillgens, Gerlis: Anna und Anto – Pötzlich anders

Kindersachbücher
Brensing, Karsten: Die spannende Welt der Viren und Bakterien
Bornstädt, Matthias von: Mein Körper ist ein Superheld
Gifford, Clive: Super Weltall
Schneider, Liane: Conni macht Mut in Zeiten von Corona

Hörbücher
Evers, Horst: Wäre ich du, würde ich mich lieben
Langreuter, Jutta: Käpt’n Sharky – Das Geheimnis der Schildkrötenkönigin
Schütze, Andrea: Die wilden Waldhelden – Helfen gegen Heimweh
Schütze, Andrea: Die wilden Waldhelden – Das schaffst du, Leo!

Zeitschriften
Chefkoch – Die besten Rezepte von Chefkoch.de
Kochen & Genießen
Landidee – Leben erleben und Genießen
Landlust
Mein schöner Garten – Europas größtes Gartenmagazin
Stiftung Warentest
Verena – Strickdesign

 

 

Die Bücherei feiert den Welttag des Buches

Der Welttag des Buches ist ein wunderbarer Anlass, die Lust am Lesen zu wecken!
Ab Sonntag, 25. April 2021 können alle Kinder ab 4 Jahre eine kostenlose Lesespaß-to-go Tüte kontaktlos in der Bücherei abholen.
Ein Zutritt in die Räume der Bücherei ist z. Zt. nicht möglich. Sie können weiterhin Medien vorbestellt und zu folgenden Zeiten im Windfang der Bücherei abholen:

Montag:             09.30 – 10.30 Uhr
Donnerstag:    18.30 – 20.00 Uhr
Sonntag:           10.00 – 12.00 Uhr

Ab sofort Abholservice

Da der Kreis Steinfurt die Corona-Notbremse ziehen muss, ist ein Zutritt in die Büchereiräume (Im Klosterhook 8 – neben dem Pfarrheim) z. Zt. nicht möglich. Die Leser und Leserinnen können jedoch ab sofort Medien vorbestellen und in der Bücherei Mesum abholen.

Ostersonntag und -montag ist die Bücherei geschlossen.

Es können Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Spiele aus dem Bestand der Bücherei ausgewählt werden. Sämtliche Medien sind im WepOpac  aufgelistet. Unter der Telefon-Nr. 05975 929030 (zu den Öffnungszeiten) oder per E-Mail  können die Wünsche an das Team mitgeteilt werden.
Es können auf Wunsch auch „Überraschungstüten“ mit 2 – 3 Büchern bestellt werden. Hierfür einfach das Leseinteresse wie Krimi, Thriller, Historisches, Fantastisches, Abenteuer usw. … und bei Kindern die Altersangabe mitteilen.
Die Medien werden anschließend zusammengestellt und können am Haupteingang der Bücherei zu den Öffnungszeiten abgeholt werden. Ausgeliehene Medien können in bereit gestellten Kisten zurückgeben werden.
Beim Abholen der Medien ist das Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2–Maske notwendig und es gelten die bekannten Abstands- und Hygienevorgaben.

telefonische Erreichbarkeit der Bücherei unter Tel.: 05975 929030

Sonntag:         10.00 – 12.00 Uhr
Montag:           9.30 – 10.30 Uhr
Donnerstag:  18.30 – 20.00 Uhr
(außer Ostersonntag- und -montag)

oder jederzeit per Mail.

Bücherei ab sofort wieder geöffnet

Ab sofort ist die Bücherei Mesum (neben dem Pfarrheim) wieder für die Besucher geöffnet und es können Bücher, Spiele, Hörbücher, DVDs und Zeitschriften ausgeliehen werden.
Um die Besucher und das Büchereiteam zu schützen, müssen folgende Hygienemaßnahmen eingehalten werden:

  • Es dürfen sich max. 3 Besucher*innen in der Bücherei aufhalten. Der Zutritt ist nur mit einem Korb möglich.
  • Eine Desinfizierung der Hände findet direkt vor Ort statt.
  • In den Räumen der Bücherei ist eine medizinische oder FFP2-Maske zu tragen.
  • Ein ausreichender Abstand von mind. 1,50 m ist in der Bücherei und auch beim Warten vor der Bücherei einzuhalten.
  • Der Zutritt ist nur einzeln möglich.
  • Bücher, die zurückkommen, müssen zuerst in „Quarantäne“, bevor sie wieder ausgeliehen werden.
  • Besucher*innen werden gebeten, sich nicht länger als notwendig in der Bücherei aufzuhalten.

Während der Schließung wurden viele neue Bücher angeschafft. Es lohnt sich, im WebOpac-Katalog der Bücherei nach der Lieblingslektüre zu schauen.

 

 

Gesundheit geht vor

Ihre und unsere Gesundheit geht vor:
Aus diesem Grunde bleibt die Bücherei weiterhin geschlossen. Auch einen Abhol- und Lieferservice können wir leider nicht anbieten.

Die bereits ausgeliehenen Medien werden automatisch verlängert, so dass hierfür keine Nachgebühren anfallen.

Die Onleihe unter www.libell-e.de kann während der Schließung der Bücherei weiterhin genutzt werden. Das kostenlose Herunterladen von eBooks, eAudios und eMagazine ist jederzeit mit einem gültigen Erwachsenen-Ausweis möglich.

Weitere Infos finden Sie hier auf unserer Homepage. Bei Fragen nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.

Falls der bestehende Ausweis abgelaufen ist oder Sie noch keinen Leseausweis besitzen, können wir den Zugang für die Onleihe für Sie freischalten.
Für die Freischaltung oder Anmeldung einfach eine Nachricht per E-Mail an info@buecherei-mesum.de mit der Angabe des Vornamens, Nachname, Adresse und die Nummer des Büchereiausweises (falls vorhanden) senden.