Vorlesestunde mit dem Kamishibai

Am Donnerstag, 19. September findet in der Bücherei St. Johannes Bapt. in Mesum eine Vorlesestunde von 15.30 Uhr bis 16.00 Uhr für alle Kinder ab 3 Jahre mit dem Kamishibai statt. Es ist keine vorherige Anmeldung notwendig und der Eintritt ist kostenlos.
Das Kamishibai ist nicht einfach nur ein Bilderrahmen! Es ist vielmehr ein kleines Theater. Wo auch immer es eingesetzt wird, vermag es die Kinder in seinen Bann zu ziehen, wenn der Erzähler plötzlich die beiden Türen öffnet und seine Zuschauer mithilfe der Bildkarten in die fabelhafte Welt der Geschichten einlädt.
An diesem Donnerstag wird die bekannte Geschichte „Der Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister vorgelesen:
Der Regenbogenfisch hat das allerschönste Schuppenkleid im ganzen Ozean. Dennoch meiden ihn die anderen Fische. Denn der Regenbogenfisch will immer nur eines: von den anderen bewundert werden. Mit der Zeit aber wird er ganz einsam. Da gibt ihm der weise Oktopus einen guten Rat und tatsächlich: Allmählich findet der Regenbogenfisch Freunde. Wer wissen möchte, wie die Geschichte ausgeht, ist herzlichst zur Vorlesestunde eingeladen.

Das Kamishibai

Im Anschluss besteht für alle Interessierten noch die Möglichkeit, Lieblingsbücher, Spiele, Hörbücher, Zeitschriften oder Kinderfilme auszuleihen. Die Bücherei hat am Donnerstag von 16.00 Uhr – 18.00 Uhr und von 19.00 Uhr – 20.00 Uhr geöffnet.